Mai 2008 im Kino Martin Kaps spielt Tom Matthias Dietrich spielt Frank
Zur Startseite

Digital im Kino

geschrieben von Fabian am 13. Mai 2008 in Produktionstagebuch

In den letzten Monaten haben wir intensiv daran gearbeitet Euch Mitfahrgelegenheit im Kino zu zeigen. Leider ist es uns nicht gelungen einen Verleiher zu finden. Aus diesem Grund haben wir vielen Kinos in Deutschland unseren Film zugesandt. Mit der fortschreitenden Digitalisierung könnte man meinen, sei es da nicht so schwer einen Film auch ohne 35mm Filmkopie zu verleihen. Doch die Digitalisierung in den Kinos ist mehr Fluch als Segen. Es kommt dadurch zu einem absoluten Überangebot von Filmen in Deutschland. 500 – 800 Filme starten in deutschen Kinos pro Jahr und das bei ständig sinkenden Besucher und Umsatzzahlen.

Aus den vielen interessanten und netten Gesprächen mit deutschen Programmkinobetreibern habe ich zudem erfahren, dass durch die Digitalisierung das Abspielen der Filme immer komplizierter wird: Es muss teure Technik gekauft und abbezahlt werden um einen gewissen qualitativen Standart zu halten. Die Qualität von 35mm bleibt in Programmkinos unerreicht. Zudem gibt es verschiedenste Möglichkeiten den Film abzuspielen: über DVD, digitale Bänder, Serversysteme, Festplatte etc. Die gute Filmkopie wird noch sehr lange in Kinos Standart bleiben. Eine Filmkopie von unserem Film zu erstellen ist für uns zum aktuellen Zeitpunkt zu teuer.

Trotzdem wird Mitfahrgelegenheit in ausgesuchten Kinos zu sehen sein. Wo genau, wird nun endlich Ende der Woche veröffentlicht. Vielen Dank an dieser Stelle an die deutschen Programmkinobetreiber, die sich unseren Film angeschaut haben und uns mit konstruktiver Kritik und vielen nützlichen Hinweisen unterstützen.

Trackback setzen Link setzen

3 Kommentare zu “Digital im Kino”

  1. bullion

    Da will ich doch mal hoffen, dass der Film auch in der Region Nürnberg/Erlangen zu sehen sein wird.

    Eine Idee wäre hier z.B. das Cinecitta das – falls ihr nicht in die großen Säle kommt, auch einen „DVD-Raum“ mit immerhin 32 Plätzen zur Verfügung stellt.

    Bin auf die Liste gespannt! :)


  2. Fabian

    @bullion: Vielen Dank für die Info, ich habe mich mit dem Cinecitta in Kontakt gesetzt. Wenn es was neues gibt, gebe ich Dir natürlich bescheid :-)


  3. Rene

    Hallo,
    habt ihr auch Kinos in Österreich angefragt?? Ich würd den Film auch gerne sehen.

    Vielleicht wäre das Leokino in Innsbruck (Tirol) etwas für euch. Die zeigen da eigentlich viele Filme, die nicht so bekannt oder teuer produziert sind. Auch viele Dokumentationen.

    Hier die Homepage: http://www.leokino.at/


Navigation

Auf DVD & Bluray



Produziere deinen eigenen Film!

Startnext Logo

Startnext ist eine Plattform zur Projektfinanzierung für Filmemacher, Musiker, Veranstalter, Erfinder, Autoren und Journalisten

Merchandising


Stay tuned

Seite bookmarken
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Feed abonnieren
RSS Feed von Filmtrip.de abonnieren

Film Trip's Facebook profile

Suchen

Neue Kommentare

marmeren keukenwerkblad in Open Film-Shirt: Outstanding blog post, I have marked ...

verhuisbedrijf zoetermeer in Open Film-Shirt: I like the post and i ...

kraan accessoires in Open Film-Shirt: Hello I am so delighted I ...

Kategorien

Unsere Partner

Unsere Partner
I love Dirt

Gefördert von

Unsere Partner

Links

Tagebuch-Archiv


Impressum

Datenschutz